RAL Montage


Der Fenstereinbau nach RAL sieht bei der Gestaltung der Anschlussfuge zwischen Fenster und Baukörper diverse Anforderungen vor:

  • Luftundurchlässigkeit
  • dauerhafte Schlagregendichte
  • Standfestigkeit der Fensterkonstruktion in den Anschlussbefestigungen
  • Vermeidung von Tauwasserbildung
  • Aufnahme aller auftretenden, temperaturbedingten Längenänderungen und eventuelle Querschnittsveränderungen der Rahmenprofile

Beim Fenstereinbau nach RAL ist all dem Rechnung getragen, unter anderem auch der Wärmedämmung. Denn in modernen Fenstern steckt moderne und aufwendige Technik. Damit diese auch optimal zum Einsatz kommt und sich nicht als teures Privatvergnügen entpuppt, empfiehlt sich der Fenstereinbau nach RAL.

Fenstermontagen